Was kann bei Skiausrüstung kaputt gehen?

Ludwig Nießen

"Beim Skifahren geht es nicht nur um das Material, sondern auch um die Qualität des Materials und die Passform, um die innere Struktur der Ausrüstung, die Größe und Form des Skis, das Gewicht, das Gewicht des Schuhs und das Gewicht des Snowboards, alles ist mit allem anderen verbunden und kann nicht durch das Lesen einer Reihe von Handbüchern gelernt werden. Dies ist durchaus beeindruckend, im Vergleich mit Naked Snowboard

"Das Problem ist, dass die Leute, die das tun, keine Skifahrer sind", aber seit langem ist es wichtiger denn je, dass wir ein Skikit kaufen, in dem die Person, die das Skifahren machen will, viel Erfahrung und ein gutes Verständnis dafür hat, wie die Dinge funktionieren: Am Ende, wenn wir rausgehen und die Ausrüstung ausprobieren, freuen wir uns immer, wenn es für uns funktioniert und wir immer eine gute Zeit haben.

"Das ist ein sehr wichtiges Konzept, das aus vielen Gründen Sinn macht: Im Allgemeinen tragen wir die ganze Zeit Kleidung, das Problem ist, dass wir dazu neigen, unsere Kleidung in einer bestimmten Weise zu benutzen, was zu einem gewissen Grad zu einem Durchbruch führt.

"Meine Antworten sind oft zu einfach und es gibt meist nicht viele Informationen darüber, was den Gangwechsel beim Skifahren auslöst, es ist ziemlich schwer, Informationen darüber zu finden, was etwas beim Skifahren versagt, d.h. wir wissen nicht, was das eigentliche Problem an der Ausrüstung ist, um eine Lösung zu finden, müssen wir zuerst verstehen, was die Ausrüstung versagen lässt, und das beinhaltet ein grundlegendes Verständnis der Physik dessen, was die Ausrüstung versagen lässt.

"Sie müssen sich darüber keine Gedanken machen, denn Sie wissen immer, worauf Sie bei den Skiern achten müssen. Und das mag sehr wohl eindrucksvoll sein, vergleicht man es mit Größe Skischuh. .. Wir haben viele Tests entwickelt und wir haben herausgefunden, dass die Skier, die im Test getestet werden, immer besser abschneiden werden als die, die im tatsächlichen Schnee getestet werden, aber es ist sehr wichtig zu wissen, wonach Sie suchen... Im Vergleich zu Indoor Snowboard kann es in Folge dessen deutlich verwendbarer sein. . Wenn Sie einen schlechten Ski haben, bedeutet das, dass Sie keine Ahnung haben, was Sie tun..." Und so haben wir unsere Testmethode entwickelt.

"Deshalb haben wir uns entschieden, die Leistung aller drei Modelle von Skibindungen zu vergleichen: Wir haben nicht bei jedem Test den gleichen Ski verwendet, aber die Ergebnisse sind die gleichen: Am wichtigsten ist es, die Größe und das Gewicht der Füße zu berücksichtigen und die richtigen Bindungen beim Anziehen eines Stiefels zu verwenden: Wenn die Bindung nur in einer Position montiert werden kann, werden Sie wahrscheinlich nicht das Beste aus ihr herausholen können.